Steinbart-Gymnasium

Schule im Herzen Duisburgs




Steinbart-Fußballer werden Stadtmeister


Zum ersten Mal seit einigen Jahren sind die Spieler der Wettkampfklasse II (Jahrgang 1999 bis 2001) Stadtmeister im Fußball geworden. Im Finale konnten sie sich souverän gegen die Erich Kästner Gesamtschule durchsetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 





Alle Achtung! - Badminton-Spieler belegen 3. Platz bei Schulmeisterschaften

Gegen starke Konkurrenz aus Mülheim und Solingen hat die Badminton-Schulmannschaft der Wettkampfklasse 2 (Fabian Russak, Jonas Gaide, Anna Bewersdorf, Gina Bonnekamp, Franziska Bormann und Christian Wirtz) einen überaus achtbaren 3. Platz belegt. 

Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.  



Qaisra Shahraz zu Besuch am Steinbart

Eine ganz besondere Englischstunde erlebten die Leistungskurse Englisch der Stufen 11 und 12 sowie ausgesuchte weitere Schülerinnen und Schüler des Steinbart-Gymnasiums am 4. März 2015. D ie britisch-pakistanische Schriftstellerin Qaisra Shahraz, den meisten bekannt durch ihre Kurzgeschichte "A Pair of Jeans", hielt auf Einladung der Fachschaft Englisch - ermöglicht durch eine großzügige Spende des Vereins der Freunde und Förderer - einen unterhaltsamen interaktiven Vortrag zu den Themen "Multiculturalism", "Cultural Diversity" und "Different Identities".

Durch ihre überaus freundliche und herzliche Art gelang es ihr schnell, einen direkten Zugang zu den Anwesenden herzustellen und es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion, nicht nur zu abiturrelevanten Themen.  Eine Lesung aus ihrem Roman "Typhoon" und eine Fotosession mit der Autorin rundeten den gelungenen Nachmittag ab. Auch wenn nicht alle Schüler die Ansichten der Autorin teilten, wird diese Veranstaltung sicherlich noch lange im Gedächtnis der Schüler bleiben. (Sph)





Zwei Regionalsiege bei Jugend forscht im Bereich Mathematik

Zum 50. Jubiläum des Wettbewerbs "Jugend forscht" haben gleich zwei Gruppen des Steinbart-Gymnasiums - nämlich Luca Mischendahl und Florian König aus der Jahrgangsstufe 12 sowie Maren Garden, Julia Kähler und Lynn Seuchter aus der Klasse 8c - einen Regionalsieg errungen. Nun werden sie Duisburg und das Steinbart-Gymnasium beim Landeswettbewerb vertreten.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.





Regionalsieger "Jugend debattiert 2015" kommt vom Steinbart


Kim Felde (Jgst. 11) ist Regionalsiegerin bei Jugend debattiert. Im Rathaus Dinslaken setzte sie sich in der Finaldebatte zum Thema "Sollen unsere Städte mehr Flüchtlinge aufnehmen?" gegen ihre drei Mitdebattanten durch. Sie konnte die Jury durch ihre klar strukturierte Argumentation und ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit überzeugen.


Nun heißt es Daumen drücken für den Landeswettbewerb.






Ran an die Riemen!

Der Frühling steht vor der Tür - und das erste schuleigene Ruderboot des Steinbart-Gymnasiums im Bootshaus. Wenn das kein Grund ist, die Ruder AG zu besuchen! Am 17.03. 2015 geht es los für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7, 8 und 9. Hast Du Lust?

Weitere Informationen finden sich hier.




52. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" - Steinbart-Schüler gewinnen vier erste Preise

Gleich vier Schülerinnen und Schüler des Steinbart-Gymnasiums haben bei "Jugend musiziert" höchst erfolgreich ihr Können unter Beweis gestellt und erste Preise gewonnen. Folgende Nachwuchsmusiker wurden ausgezeichnet:

  1. Hanka Heckes (Tenorhorn/Bariton/Euphonium)
  2. Vanessa Abraham (Gitarre)
  3. Deniz Mahir Yusuf Schmitt (Baglama)
  4. Tobias Grüneklee (Querflöte)


Wir gratulieren herzlich!




"Mission completed":  IHK Schülerzertifikat Business English

 Auch in der Prüfungsrunde 2014/15 haben es alle Teilnehmer der Business English AG  am Steinbart Gymnasium wieder geschafft, den schriftlichen Prüfungsteil im November und den mündlichen Prüfungsteil im Januar mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen  zu meistern. 

Congratulations!

Am 25. 2. startet die Business AG in die „neue Runde“ mit schriftlicher Prüfung im Dezember 2015. Die mündliche Prüfung vor der IHK wird dann im Januar 2016 abgenommen. Treffpunkt: 13. 40, Raum 121 (jeden Mittwoch – u. U. ist eine alternative Terminabsprache möglich)

 


doxs! Nachwuchsfilmemacher und -juroren gesucht!

 Vom 2. bis 8. November 2015 findet zum vierzehnten Mal doxs! statt, ein Festival mit Dokumantarfilmen für Kinder und Jugendliche. Wer hat Lust mitzumachen - sei es als Filmschaffender oder auch als Jurymitglied?

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular findet Ihr hier.

 


NRW Sportschule - Auftakt zum sportmotorischen Test

 Als NRW Sportschule wird das Steinbart-Gymnasium zum Schuljahr 2015/16 erstmals eine Sportklasse einrichten. Wer den vorgeschalteten sportmotorischen Test besteht, kann in eine solche Klasse aufgenommen werden. Mittlerweile ist der erste Testdurchgang abgeschlossen. Einen guten Eindruck von Ablauf und Zielsetzung des Tests im Kontext der Sportförderung bietet folgender Film.



Wunschbaum-Aktion der SV zugunsten des Friedensdorfes in Oberhausen

 Vor den Weihnachtsferien veranstaltete die SV eine Wunschbaum-Aktion, um so Spenden für das Friedensdorf in Oberhausen zu sammeln. Das Friedensdorf ist eine Institution, die sich an verschiedenen Standorten in Deutschland um im Krieg verletzte Kinder aus aller Welt kümmert. Die Kinder werden dort behandelt und betreut, bis sie wieder gesund sind, wobei deren Operationen und das gesamte Friedensdorf sich vollständig durch Spenden finanzieren. Nun sind die Spenden unserer Schülerinnen und Schüler übergeben worden. 

Weitere Informationen zur Wunschbaum-Aktion finden Sie hier.

 

 


Steinbart-Team wird Stadtmeister im Badminton 

Am 17. November spielte das Badmintonteam, bestehend aus Franziska Jäger, Daniel Krämer, Laura Suckert, Tobias Grüneklee sowie Finn und Lars Kunz, in der Dreifachhalle Duisburg Mitte gegen die Gesamtschule Pappenstraße. Obwohl das Team schon vor Spielbeginn mit einem Punkt im Rückstand lag, da ein Mädchen im Team fehlte und deswegen das zweite Dameneinzel  gestrichen werden musste, gewann das Steinbartteam. Die Punkte waren wie folgt aufgeteilt: die Mannschaft des Steinbart-Gymnasiums gewann das Mix, das erste Herreneinzel, das zweite Herreneinzel und das erste Dameneinzel. Leider hat das Team das Damen- sowie das Herrendoppel verloren. Dennoch gewann das Steinbart-Gymnasium insgesamt mit 4:3. Somit ist das Steinbart weiter in der nächsten Runde. Ab jetzt heißt es für unsere Mannschaft: auf  zu den Regionalmeisterschaften!